JUSOS im Rheinisch-Bergischen Kreis

Als Jugendorganisation der SPD setzen wir uns im Rheinisch-Bergischen Kreis und seinen 8 Kommunen für die Rechte und Interessen aller jungen Menschen bis 35 Jahren ein und haben ein ganz wichtiges Projekt: Das Projekt Zukunft für den Rheinisch-Bergischen Kreis – Zukunft durch junge Politik.

Wir sind ein offener Verband, der auch für die kurzfristige Mitarbeit offen steht. Wer sich bei den Jusos engagiert muss nicht gleich ein Parteibuch beantragen. Wir freuen uns auf Euch!

Mehr erfahren...

In der Jugendorganisation der SPD engagieren sich bundesweit über 70.000 Menschen im Alter zwischen 14 und 35 Jahren. Mit den Grundwerten Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität geben wir jungen Menschen eine Stimme und mischen uns aktiv in die Politik vor Ort ein. Für eine Gesellschaft, die frei ist von Diskriminierung und Unterdrückung.

Wir wollen, dass die Menschen auf eine andere Art als heute, zusammenleben und arbeiten können. Wir sind der Meinung, dass nicht die Herkunft über die Chancen eines Menschen entscheiden sollte, sondern die eigenen Fähigkeiten. Und damit das so ist, befürworten wir einen starken Solidarstaat, der das Geld bei denen einnimmt, die mehr als genug haben, und damit diejenigen fördert, die Unterstützung benötigen.

Wir wollen den Kapitalismus überwinden und treten für eine andere Gesellschaftsordnung, den Sozialismus, ein. Wir kämpfen für unsere Vorstellung von einer Gesellschaft der Befreiung der Menschen in der Arbeit, der sozialen Sicherheit und persönlichen Emanzipation. Sozialismus ist für uns keine unerreichbare Utopie, sondern notwendig, um die Probleme unserer Zeit zu lösen.

Wir geben jungen Menschen eine Stimme und mischen uns in Politik ein.

Wir geben jungen Menschen eine Stimme und mischen uns in Politik ein. Bei ganz konkreten Fragen vor Ort, auf Landes- und auf Bundesebene. Über unseren europäischen Dachverband YES (Young European Socialists) und internationalen Dachverband IUSY (International Union of Socialists Youth) stehen wir in ständigem Austausch mit Partnern in der ganzen Welt und sind so auch international bestens vernetzt.

Wir üben unseren Einfluss in der SPD aus, versuchen mit guten Argumenten zu überzeugen und unsere Partei für unsere Anliegen zu gewinnen. Wir schließen uns aber auch mit anderen befreundeten Organisationen zusammen, um unsere Ziele zu erreichen, darunter Gewerkschaftsjugend, soziale Bewegungen und Antifa-Initiativen.

Wir sind ein offener Verband, der auch für die kurzfristige Mitarbeit offen steht. Wer sich bei den Jusos engagiert muss nicht gleich ein Parteibuch beantragen. Denn so unterschiedlich unsere Mitglieder sind, so unterschiedlich ist auch unser Engagement. Wir sind an Schulen und Universitäten aktiv, in Bündnissen und ehrenamtlichen Initiativen. Wir organisieren Diskussions- und Kulturveranstaltungen, verteilen Infomaterial und demonstrieren auf der Straße. Ihr findet uns in vielen Parlamenten und natürlich auch im Rheinisch-Bergischen Kreis!

Eure Ansprechpartner*innen bei den JUSOS:

Kreis-Vorsitz N.N.

Kreis-Vorsitz N.N.

Kai Burbach

Stellvertretender Vorsitzender
Bergisch Gladbach
Kai Burbach

Stellvertretender Vorsitzender

Bergisch Gladbach

Beisitzer*innen:

 

Alexander Franzen, Jusos Rösrath
Bastian Wittfeld (Schriftführer)
, JUSOS Rösrath
Simon Dannhauer, Jusos Rösrath
Benedikt Bräunlich, JUSOS Bergisch Gladbach
Corvin Kochan, Jusos Bergisch Gladbach

Dario Schramm, Jusos Bergisch Gladbach
Jannes Komenda, Jusos Bergisch Gladbach
Massimo Chiacchio, JUSOS Bergisch Gladbach
Torben Krauß, Jusos Bergisch Gladbach
Viviane Uhrmann, Jusos Bergisch Gladbach

 

Aktuelles der JUSOS:

SPD-Fraktion fordert kostenloses Mittagessen an Förderschulen

Im Rahmen der Haushaltsberatungen zum Kreishaushalt des Rheinisch-Bergischen Kreises fordert die SPD-Fraktion ein kostenloses gesundes Mittagessen an den kreiseigenen Förderschulen. Bisher sind Gebühren der Eltern an  der Albert-Einstein-Schule, Friedrich-Fröbel...

mehr lesen

“Frauen können es genauso gut – vielleicht sogar besser“

Im Job? Im Haushalt? In der Politik? Heute ist es in Deutschland selbstverständlich, dass sich Frauen politisch engagieren. Nur was bedeutet das eigentlich? Gibt es eine „weibliche“ Perspektive auf das tagespolitische Geschehen? Wie sieht es für Frauen in der Politik...

mehr lesen

Klare Linie: Keine Preiserhöhung für Bus und Bahn!

In einem offenen Brief wenden sich die Jusos Rheinland an die SPD Fraktion im VRS-Verband bezüglich der eventuellen Preiserhöhungen, die am Freitag zur Diskussion stehen: Lieber Dierk, lieber Jochen, liebe Genossinnen und Genossen der SPD-Fraktion im VRS, in den...

mehr lesen

Aktuelles aus dem
Landesvorstand der
JUSOS NRW

Die aufgeführten Informationen stammen vom Landesvorstand der JUSOS NRW und werden mittels RSS-Feed automatisch in unsere Seite eingebunden.

Wir haben keinerlei Einfluss auf die Inhalte, Aktualität oder die Richtigkeit der Angaben in den aufgeführten Artikeln. Für alle Inhalte und Bilder sowie der damit verbundenen Urheberrechte ist ausschließlich der Anbieter verantwortlich.

Durch Anklicken öffnen sich die jeweiligen Artikel auf den Internetseiten der Anbieter in einem neuen Browserfenster.

SPD im Rheinisch-Bergischen Kreis

KREISVERBAND
Mülheimer Straße 210
51469 Bergisch Gladbach
Telefon: 02202 932952
E-Mail: info@spd-rbk.de

KREISTAGSFRAKTION
Am Rübezahlwald 7
51469 Bergisch Gladbach
Telefon: 02202 132329
E-Mail: SPD-Fraktion@rbk-online.de